Geführte Radtouren von Altona entlang der Elbe über Blankenese bis zum Klövensteen

Altona ist einer der vielfältigsten Stadtbezirke Hamburgs. Im Altonaer Kerngebiet eher multikulturell geprägt, liegen am Rand des Bezirks eher gutbürgerliche Viertel und schöne große Parkanlagen. Halt eine eigene Großstadt, was Altona in der Tat noch bis 1937 war.

200 Jahre zu Dänemark gehörig, hat Altona eine bewegte Geschichte. Als ehemaliges Fischerdorf, dann als Hafenstadt und führend auf der Elbe im Fischfang.

Unsere Radtour beginnt am Platz der Republik, wo der Stuhlmannbrunnen das komplizierte Verhältnis zum benachbarten Hamburg verdeutlicht.

Die Verbindung zum Hafen, zum Fischfang, dann Strand, Schiffe und wunderbare Aussichten – sie begleiten uns bei unserer Radtour vom Platz der Republik, entlang der Elbe, bis in den äußersten Westen des Bezirks, dem Landschaftsschutzgebiet Klövensteen.

Die einst zweitgrößte Stadt im Staate Dänemark, sie zeigt sich zeigt sich uns bei dieser Tour von ihrer schönsten Seite. Am Altonaer Balkon, am Fischmarkt und im Rosengarten, im Museumshafen von Övelgönne, auf dem nachfolgenden Strandweg bis zum Jenisch-Park, der mit seiner Größe von 42 Hektar und seinen alten Gebäuden heute zu den schönsten Parkanlagen Hamburgs gehört. Es folgen der Hirschpark und die Villenviertel von Blankenese, bis wir dann über die Römischen Gärten rauf bis zum Klövensteen radeln.

Dort werden wir sicherlich ein Gartenlokal aufsuchen, bevor es bis zur S-Bahn-Haltestelle Rissen zurück geht. Da die Haltestelle eine Aufzugsanlage für Räder hat, kann von hier bequem mit der S-Bahn der Rückweg angetreten werden. Doch bis dahin begleiten uns spannende Geschichten aus der Geschichte Altonas auf unserem Weg, der uns auch durch berühmte Landschaftsgärten führen wird.

Alles auf einen Blick
Offene Radtouren

Diese Tour bieten wir Ihnen in dieser Saison leider nicht als Offene Tour an. Sofern Sie Interesse an dieser Tour haben, besteht die Möglichkeit diese als Gruppe zu buchen (siehe unten).

Dauer: Etwa 4,5 Stunden – inkl. Pause – in einem gemächlichen, auch für nicht so geübte Radfahrer geeigneten Tempo. Die Tourenlänge liegt bei etwa 27 Kilometer.

Gruppen-Veranstaltungen:

Gern organisieren wir für Sie und Ihre Gruppe Sondertermine. Wie Sie das organisieren können, das erfahren Sie hier.

Die Preise dafür entnehmen Sie bitte unserer Preistabelle für Gruppen.

Veranstaltungs-Nummer: 8501.

FacebookTwitterGoogle+Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kategorie: Fahrradtouren in Hamburg